Zum Inhalt springen

Wir machen Medien. Filme, Stoffe, Content.
Für und über Menschen, die unsere Welt positiv verändern wollen.

Venedig: Eröffnung Biennale 2022

Austellungsbegleitung. Zum Start der 59. Biennale war tvist in Venedig, um den Auftakt des deutschen Pavillions zu dokumentieren.

Mit einer Arbeit von Maria Eichhorn hat am 22. April 2022 nach zwei Jahren Coronapause erstmals wieder die Biennale eröffnet. Große Aufregung bei allen Kunstliebhabern – auch bei tvist. Wir waren eingeladen, die Eröffnung des deutschen Pavillons für deren social media Kanäle zu dokumentieren. Zwischen zahlreichen Gästen feierten mit: die für Kultur zuständige Staatsministerin im Auswärtigen Amt, Katja Keul, Kurator Yilmaz Dziewior und Assistenzkuratorin Leonie Radine.

Die Zusammenarbeit mit Leonie Pfennig und  Corinna Wolfien war ein sonniger Ausgleich für den Dauerregen am Eröffnungstag. Einen Teil der entstandenen Videos findet sich auf den Social Media-Kanälen des deutschen Pavillons.

Screenshot des Instagram-Auftritts des deutschen Pavillons bei der Biennale 2022 in Venedig

Im Auftrag des deutschen Pavillons
Realisation: Verena Maas


Zur Facebook-Seite des deutschen Pavillions
Zum Instagram-Auftritt des deutschen Pavillions

Kommentare sind geschlossen, aber Trackbacks und Pingbacks sind möglich.

Newsletter-Abo