Zum Inhalt springen

Let’s do it!

Unsere Gesellschaft braucht ihn. Jede gute Geschichte hat einen. Und auch du kannst ihn tun.

Wir selbst stecken gerade mittendrin. Nach Jahrzehnten im Job haben wir beschlossen, nicht weiter nur einfach „was mit Medien“ machen zu wollen. Wir haben unseren Anspruch neu definiert.

Wir wollen unser in Filmproduktion und Stoffentwicklung, im Journalismus und in der Öffentlichkeitsarbeit erworbenes Know-how nutzen, um Veränderungen mit anzuschieben. Beim Klima und in der Mobilität, bei der Energiegewinnung und in der Landwirtschaft, bei der Digitalisierung und in der Stadtentwicklung werden die überfälligen Transformationen nur dann erfolgreich sein, wenn möglichst viele Menschen sie unterstützen. Dafür müssen alle verstehen, worum es geht. Und für dieses Verständnis bedarf es guter, klarer und effektiver Kommunikation.

tvist macht komplexe Sachverhalte verständlich. Ganz einfach.

tvist Maas Züger Filmproduktion Köln

tvist sind:

  • Verena Maas (*1979), Filmproduktion und Geschäftsführung
  • Sebastian Züger (*1974), Redaktion und Geschäftsführung
  • Ein exzellentes Netzwerk an freien Mitarbeitern, Partnern und Experten – weiblich/männlich/divers!

tvist ist …

  • entstanden aus der Erkenntnis, dass es großen Bedarf gibt, komplexe Inhalte verständlich zu kommunizieren.
  • ein publikumswirksames Kommunikationsmodell, das globale Bewegungen lokal anschaulich macht, also vermeintlich ferne Themen ganz nah ranholt.
  • über langjährige Praxis erworbene Expertise in der Entwicklung und Umsetzung inhaltlicher Konzepte und Formate.
  • eine Medienproduktion mit umfassendem Leistungsangebot.
  • zuhause in Köln und damit zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Denn diese Stadt hat Veränderungen bitter nötig; aber auch viele findige Bewohner, die daran arbeiten.