Zum Inhalt springen

Wir machen Medien. Filme, Stoffe, Content.
Für und über Menschen, die unsere Welt positiv verändern wollen.
Im Auftrag von Institutionen, Initiativen und Mittelständlern,
für die Transformation Praxis ist.

Sie sind Changemaker auf der Suche nach individueller Kommunikation?
Kontaktieren Sie uns!

urbanana: Leben im Stadt-Dschungel

Blogvideos. Unter dem Label #urbanana erzählt Tourismus NRW in Text, Bild und Video aus dem Urban Jungle an Rhein und Ruhr. Für das Magazin urbanana mag hat tvist eine Reihe von Filmen in Köln gedreht, die in kurzen Portraits vom kreativen Leben erzählen.

So mancher bleibt in Köln länger als geplant. Das zeigen unsere Kurzporträts über in der Stadt am Rhein lebende Musiker und Künstlerinnen.
Der Brite Tom Ashforth kam wie seine Bandkollegen von The Pressed vor mehr als 20 Jahren nach Köln. Damals waren es die Musikszene und ein Missverständnis um den Karneval, die ihn zum „Resident“ machten. Die Chilenin Loreto Quijada und ihre Kollegin Sonja Leilkuh aus der Ukraine verbindet, dass sie sie Köln als Kreativraum für ihre – auch gemeinsamen – Arbeiten nutzen.

tvist interviewte außerdem die Macher der in Köln entstandenen Virtual-Reality-App „Raum“ direkt in ihrer App, porträtierte die Musiker und Macherinnen von popNRW beim c/o pop-Festival und besuchte die alternative Stadtentwicklungsinitiative Wandelwerk in ihren Räumen im ehemaligen Autohaus in der Liebigstraße in Köln.


Im Auftrag von Tourismus NRW

Projektleitung: Lena Schräder, Karoline Jagodzinski
Realisation: Verena Maas, Jana Mareen Züger, Sebastian Züger
Kamera: Verena Maas, Björn Weber, Jana Mareen Züger, Sebastian Züger
Drohne und Animation: Anniki Lee
Schnitt: Verena Maas, Jan Mocka
Komposition: David Borens

Mit Videoausschnitten und Musik von: Annenmaykantereit, Giant Rooks,
Keshavara, Donia Toglou und Becky Sikasa


Zur Website vom Wandelwerk
Zur Website von Blanx und Raum
Zur Website von popNRW

Kommentare sind geschlossen, aber Trackbacks und Pingbacks sind möglich.