Zum Inhalt springen

50 Jahre Städtebauförderung

Jubiläumsfilm. Ein halbes Jahrhundert geförderte Transformation in Städten und ländlichen Regionen: Dieser Film entstand anlässlich der bundesweiten Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum der Städtebauförderung.

Frankfurt Gallus, Magdeburg und das fränkische Iphofen sind die Förderkulissen in diesem Film. Diese drei ganz unterschiedlichen Beispiele veranschaulichen, was gezielte Städtebauförderung in Kombination mit engagierten Akteuren von Kommunen, Initiativen und Zivilgesellschaft leisten kann – seit 1971.


Konzept, Dreh und Schnitt: Verena Maas, Sebastian Züger
Stimme: Florian Seigerschmidt
Musik: David Borens
Drohenaufnahmen: mit freundlicher Genehmigung von Vorlautfilm

Im Auftrag des Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Projektleitung: Sarah Reiche, sbca Berlin


Zur Website des BMI

Kommentare sind geschlossen, aber Trackbacks und Pingbacks sind möglich.